Katharina Hartmann holt Silber bei den MDM der weiblichen Jugend

Nach drei Siegen und einer Niederlage belegt Katharina Hartmann den 2. Platz bei den Mitteldeutschen Meisterschaften der weiblichen Jugend, die am Samstag 11.9.2021 in Berlin statt fanden.

Katharina Hartmann (2. v. l.) bei der Siegerehrung zu den Mitteldeutschen Meisterschaften der weiblichen Jugend 2021

Auf ihren Weg ins Finale hatte Katha sehr unterschiedliche Herausforderungen zu bestehen. Ihren ersten Kampf gewann Katha vorzeitig durch Brustquetsche. Im zweiten Duell hatte sie schon mehr Mühe, kämpfte jede Situation bis zum Schluss aus, konnte durch ihre konsequente Kampfführung der Gegnerin aus Potsdam am Ende „den Zahn ziehen“ und knapp nach Punkten gewinnen. Nichts für schwache Nerven war Kampf Nummer „3“. Hier gab es einen offenen Schlagabtausch zwischen ihr und Melory Ihm vom Henningsdorfer Ringerverein. Bis kurz vor Kampfesende lag sie noch mit 2:4 zurück, fasste sich dann aber noch einmal ein Herz und entschied den Kampf durch einen Beinangriff nur 10 Sekunden vor Abpfiff.

Im Finalkampf traf sie auf Amy Keller, die Deutsche Meisterin von 2019. Katha lies sich davon aber nicht beeindrucken, begann den Kampf energisch und ging gleich in Führung. Auch hier ging es dann hin und her. Beim Punktstand von 4:6, gegen Katharina, brachte sie ihre Gegnerin in die Rückenlage, konnte sie aber nicht fixieren. Leider kam sie dabei selber in die gefährliche Lage und verlor am Ende unglücklich auf Schultern.

Zusammen gefasst war es aber das beste Turnier, daß Katha seit langem gerungen hat. Sie kann sehr stolz auf sich sein, besonders auf den gezeigten Kampfgeist und Siegeswillen.

Wir sagen „Herzlichen Glückwunsch, toll gemacht Katha!“

Link zur Kampffolge von Katharina: https://www.liga-db.de/Turniere/LM/2021/DE/210911_Berlin/GER16122760954NR0056.htm

Katharina Hartmann holt Silber bei den MDM der weiblichen Jugend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben scrollen