Aktuell

Wir sagen DANKE …

Liebe Vereinsmitglieder, Sponsoren und Freunde des KSC Motor Jena e.V., wir möchten nach über einem Jahr Pandemie und mehreren Lockdowns die Gelegenheit nutzen und einfach mal DANKE sagen: Vielen Dank an euch liebe Vereinsmitglieder, dass ihr uns die Treue gehalten habt, für euer Verständnis und eure Geduld, dass unter den aktuellen Rahmenbedingungen das vereinsmäßige Sporttreiben[…]

Grußwort zum Jahreswechsel

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des KSC Motor Jena, in einem ausgiebigen Jahresrückblick müsste das omnipräsente Thema „Corona-Pandemie“ nochmals in aller Form und Dramatik ausgebreitet werden. Obwohl das Thema den Verein stark beschäftigt hat, wird es aus meiner Sicht in den Medien hinreichend erörtert und ich bitte um Nachsicht, dass ich mich entschieden habe, ihm weniger[…]

Vereinstraining für Nachwuchs und Aktive frühestens erst wieder 2021 möglich

Liebe Sportfreundeinnen und Sportfreunde, Liebe Eltern, laut öffentlicher Bekanntmachung der Stadt Jena vom 19.11.2020 bezüglich der Neufassung der Allgemeinverfügung der Stadt Jena zum Infektionsschutz, ist ab Samstag, 21.11.2020 jeglicher Vereins- und Verbandssport im Amateurbereich untersagt. Die zwischenzeitliche Freigabe zur Durchführung des Kindern- und Jugendtrainings ist somit leider wieder zurückgezogen. Ab sofort sind alle von uns genutzten[…]

Hallenschließung ab 2.11.2020 nach Verordnung der Bundesregierung

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, wie den öffentlichen Medien zu entnehmen, ist per Verordnung der Bundesregierung ab Montag, 02.11.2020 jeglicher Vereins- und Verbandssport im Amateurbereich untersagt. Mit Blick auf die aktuelle Informationslage, müssen wir davon ausgehen, dass ab nächste Woche alle von uns genutzten Sporthallen und Sportanlagen für den Vereinssport gesperrt sind. Für die Dauer der[…]

Aktuelle Information zur Anpassung des Infektionsschutzkonzeptes zur Eindämmung des Coronavirus SARS-CoV2

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, ich möchte euch mit den folgenden Informationen bezüglich des Infektionsschutzkonzeptes für unseren Verein und der aktuellen Rahmenbedingungen auf den neusten Stand bringen. Seit Anfang Juni konnten wir nach den Lockerungen auf Grund der positiven Entwicklung des Infektionsgeschehens und unsers Infektionsschutzkonzeptes, welches in Abstimmung mit den Betreibern der durch uns genutzten Trainingsstätten,[…]

Ergebnisse MDM der Junioren und B-Jugend 2020

Das Organisationsteam des KSC Motor Jena hat sich über die Teilnahme von 175 Sportlern aus 53 Vereinen sehr gefreut. Vielen Dank an alle Helfer, Kampfrichter, Übungsleiter und Betreuer aller Vereine die eine gute Atmosphäre, leckere Verpflegung und den reibungslosen Ablauf der Mitteldeutschen Meisterschaften am 29.2.2020 in Jena ermöglicht haben. Uns hat es großen Spaß gemacht[…]

Medaillensegen für KSC Athleten bei den Thüringer Meisterschaften

An den vergangenen beiden Wochenenden fanden in Greiz (griechisch-römisch, 18.1.2020) und Apolda (Freistil, 25.1.2020) die Thüringer Meisterschaften im Ringen statt. Bei den jeweils sehr gut organisierten Turnieren errangen die KSC Athleten in den verschiedenen Alters- und Gewichtsklassen insgesamt 9 mal Gold, 6 mal Silber und 4 mal Bronze. Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern und Medaillengewinnern! Die[…]

Grußwort zum Jahreswechsel

Liebe Ringkampffreunde in Jena, ein bewegtes und in vielen Belangen erfolgreiches Jahr 2019 geht für den KSC zu Ende; Grund genug wieder einen kleinen Jahresrückblick zu wagen. Der Jahreshöhepunkt auf sportlicher Seite für den KSC war der Titelgewinn von Jan Madejczik bei den Deutschen Meisterschaften der B-Jugend. Jan zeigte in der gesamten Wettkampfsaison sehr gute[…]

Lobdeburgschule holt sich den Pokal beim Grundschulwettkampf

Zum traditionellen Grundschulwettkampf des KSC Motor Jena kamen auch 2019 wieder 30 Kinder der Jenaer Grundschulen um ihre Kräfte und Geschick zu messen. Die Schülerinnen und Schüler der Lobdeburg-, Nord- und Westschule sowie der Saaletal Schule zeigten bei einen Vielseitigkeitswettkampf mit Ringkampf ihr Können. Natürlich stand der Spaß am Sport im Mittelpunkt, es soll aber nicht[…]

Nach oben scrollen