Aktuelle Information zum Status der Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

ich möchte euch mit den folgenden Informationen kurz zum Thema der zielgerichteten Lockerung der Beschränkungen für den Trainings- und Wettkampfbetrieb auf den neusten Stand bringen.

Wie in der Mitgliederinformation am 10.5.2020 angekündigt, hat der Vorstand des Vereins in Abstimmung mit den Betreibern der durch uns genutzten Trainingsstätten, dem Sportgymnasium Jena und dem KIJ, ein Infektionsschutzkonzept erarbeitet, dass die Anforderungen der Stadtverwaltung und der für uns relevanten Sportverbände erfüllt.

Auf Basis des Konzeptes wurden für die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes entsprechende Hallen- und Sportplatzzeiten bei den Betreibern beantragt.

Vom Sportgymnasium Jena haben wir schon eine positive Rückmeldung erhalten, so dass am 27.5.2020 das Vereinstraining der aktiven Ringer und auch der Aikido-Gruppe unter Beachtung des Infektionsschutzkonzeptes wieder aufgenommen werden konnte. Die Nachwuchstrainingsgruppen werden in Abstimmung zwischen den Übungsleitern und Eltern sicher auch zeitnah folgen.

Die Anträge für die Trainingszeiten der Frauen-Fitness-Gruppe und der Freizeitfußballer sind noch bei KIJ in Prüfung und der Vorstand wird die Ansprechpartner der Gruppen informieren sobald die Rückmeldung von KIJ eingegangen ist.

Auch wenn wir noch einige Zeit von einem „normalen“ Trainingsbetrieb entfernt sind, freue ich mich, dass erste sinnvolle Schritte unternommen werden können, um uns wieder ein gemeinsames Sporttreiben zu ermöglichen. Ich möchte ich euch bitten, dass ihr euch mit dem erarbeiteten Infektionsschutzkonzept sowie den allgemeinen Hygienetipps vertraut macht. Bitte achtet zum Schutz aller auf deren Einhaltung.

Meine Vorstandskollegen und ich beantworten auftretende Fragen und nehmen gern auch eure Bedenken oder Anmerkungen auf, also zögert bitte nicht, im Falle dessen, mit uns in Kontakt zu treten.

Bleibt alle gesund und ich hoffe auf ein baldiges Wiedersehen bei gemeinsamen sportlichen Aktivitäten.

Mit sportlichen Grüßen,
Matthias Wächter

Vorsitzender KSC Motor Jena e.V.

Aktuelle Information zum Status der Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben scrollen