Männer

KSC Team erfolgreich bei Württembergischer Meisterschaft

Was für ein Wochenende für die Ringer des KSC Motor Jena! Mit kleinem Gepäck und großem Kampfgeist zog ein Trio des KSC Motor Jena aus, um bei den Württembergischen Meisterschaften in Korb ihre Matten-Künste zu zeigen. Dank des weitsichtigen Vorbereitung von Trainer Uwe Böhm, der im Vorfeld ein gemeinsames Training mit dem ASV Schorndorf einfädelte,[…]

Bericht vom Internationalen Gebrüder Saitiev Turnier

Am letzten Wochenende reisten unsere Athleten Hassan Ismail sowie die Brüder Fabian und Felix Wächter mit weiteren drei Ringern aus Thüringen unter Leitung des Landestrainers Kay Taubert zum renommierten „Grand Prix of East Belgium“ ins belgische Eupen. Die Anfahrt dauerte rund fünf Stunden und es machte sich eine Übernachtung im benachbarten Aachen nötig. Das Turnier[…]

KSC Sportler erfolgreich bei offener Baden-Württemberg-Meisterschaft

Eine kleine KSC Delegation um Trainer Uwe Böhm waren schon am Freitag nach Korb zur Offenen Baden-Württembergischen Meisterschaft gereist. Für Friedrich Hartmann, Jan Madejczyk und Hassan Ismail ist das Turnier eine gute Vorbereitung auf die Deutschen Meisterschaften die vom 9-11.6.2023 in Heidelberg stattfinden. So war es auch nicht verwunderlich, dass die Chance genutzt wurde, am[…]

Zwei Goldmedaillen bei den Mitteldeutsche Meisterschaft gehen nach Jena

Greiz. Die Mitteldeutsche Meisterschaften der Männer und A-Jugend 2023 fanden dieses Jahr im Vogtlandstatt. Mit insgesamt 181 Sportler aus 43 Vereinen war das Turnier stark besetzt, sodass trotz der vier ausgelegten Matten und wenigen Unterbrechungen jeder bis zum späten Abend kämpfen musste. Mit dabei waren 7 Jenaer Ringer, von denen sich zwei wohlverdient zum Meister[…]

Nach oben scrollen