Ringen

Grußwort zum Jahreswechsel

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des KSC Motor Jena, wieder liegt ein interessantes und in vielen Aspekten auch erfolgreiches Jahr hinter uns. Es wurde mit viel Fleiß trainiert, mit persönlichem Einsatz eine Trainingsgruppe in Kahla ins Leben gerufen, Trainingslager gestaltet, Vereinsfeste und Wettkämpfe ausgerichtet und es wurden einige sportliche Erfolge gefeiert. Es bereitet uns große Freude[…]

Sport frei in Potsdam!

Am Sonntag machte sich der Nachwuchs des ‚KSC Motor Jena‘ auf nach Potsdam, zum „CAPITAL Baustoffe Cup des RC Germania Potsdam“. Dort erkämpfte sich der KSC mit fünf Sportlern den 5. Platz in der Vereinswertung der Alterskategorie U10 (D-Jugend). Die ersten Plätze im U10 Bereich (D-Jugend) erkämpften sich Levi Schliep (54 kg) mit zwei Schultersiegen[…]

Sparkassenpokal 2023

Auch 2023 laden wir wieder alle jungen Ringer der A-, B- und C-Jugend (laut Altersklassentabelle 2024) ganz herzlich zum Sparkassenpokal nach Jena ein. Nach zweijähriger Pause konnte wir im letzten Jahr wieder – wenn auch in etwas kleinerem Maßstab – an die nun bald 30 jährige Tradition anknüpfen und freuen uns wieder am ersten Sonntag[…]

Bericht vom Internationalen Gebrüder Saitiev Turnier

Am letzten Wochenende reisten unsere Athleten Hassan Ismail sowie die Brüder Fabian und Felix Wächter mit weiteren drei Ringern aus Thüringen unter Leitung des Landestrainers Kay Taubert zum renommierten „Grand Prix of East Belgium“ ins belgische Eupen. Die Anfahrt dauerte rund fünf Stunden und es machte sich eine Übernachtung im benachbarten Aachen nötig. Das Turnier[…]

KSC Jugend holt 4 Landesmeistertitel

Am 29.4.23 fanden in Erfurt die Landesmeisterschaften der Altersklassen U8 und U10 sowie weibliche Schüler, U14 und U17 statt. Der KSC Motor Jena war mit 6 Kämpfern in der U10 vertreten und konnte dort beachtliche Erfolge erzielen. Insgesamt holten die Jenaer 4 Meistertitel nach Hause. Oldrich Bartsch in der Gewichtsklasse bis 29kg, Noe Göpfert in[…]

Nach oben scrollen